Winden in der Pfalz

Winden in der Pfalz

Winden – das urige Weindorf in der Südpfalz

Winden ist ein kleines Weindorf und vornehmlich landwirtschaftlich geprägt. Das schmucke Fachwerkdorf liegt umgeben von Weinbergen, Obstbäumen, Wiesen und Feldern in unmittelbarer Nähe des Pfälzerwalds. Bei milden Klima blühen bereits im Februar/März die Mandel- und Magnolienbäume, und es gedeihen neben Weintrauben auch Feigen, Kiwis und Kastanien. Entlang der Hauptstraße werden in den Höfen die Produkte der Region direkt vom Erzeuger zum Kauf angeboten.

Inhalt / Seitennavigation

Gut zu wissen

  • Einwohnerzahl: ca. 1.100
  • Lage: Sehr ländlich in der Rheinebene vor den Bergen der Haardt
  • Gemeinde: Winden liegt im Landkreis Germersheim in der Süpfalz und gehört der Verbandsgemeinde Kandel an
  • Besonderheit: Schöne Fachwerkhäuser entlang der Hauptstraße, viele Hofläden mit Gemüse, Obst, Wein und Destillaten
Wappen Winden in der Pfalz
Wappen von Winden in der Pfalz

Gastronomie, Restaurants und Weinstuben

Winden ist geprägt vom Weinbau und der Landwirtschaft, wen wundert es da, dass man in dem kleinen Südpfälzer Dorf richtig gut essen gehen kann? Natürlich finden Sie hier die Pfälzer Klassiker, aber auch ganz delikate Abwandlungen und moderne Kreationen mit den Produkten aus der Region.

Unsere Empfehlung

Weingüter

Statten Sie den Weingütern in Winden einen Besuch ab und verkosten die herrlichen Weine, Säfte und Spirituosen der Winzer.

Übernachten, Unterkünfte

Das milde Klima, sehr schöne Rad- und Wanderwege und nicht zuletzt die Gastfreundschaft des kleinen Winzerdorfes laden ein für ein verlängertes Wochenende. Sie möchten Ihren Urlaub in der Südpfalz verbringen? Winden liegt mittendrin, Sie erreichen schnell die Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele der Region, größere Städte sind nicht weit entfernt und dörfliche Idylle garantiert Erholung pur. Hotels werden Sie in Winden nicht finden, aber es stehen Ferienwohnungen im Weingut, Gästezimmer und Wohnmobilstellplätze zur Auswahl.

Sehenswürdigkeiten

  • Denkmalzone im Ortskern
  • Fachwerkhäuser
  • Heimatmuseum Winden

Freizeitmöglichkeiten in der Region

  • Einkehr und Urlaub beim Winzer
  • Spazierwege
  • Wanderungen in die Weinberge und den Pfälzerwald
  • Radtouren
  • Besuch der umliegenden Burgen
  • Verschiedene Vereine wie z.B. Gesangsverein, Fußball- & Tennisverein, Landfrauenverein, Seniorenclub…
Winden
Winden in der Pfalz

Feste und Veranstaltungen

  • Wein- und Hoffest im Weingut Kehrt (Ende Mai)
  • „Tag der offenen Höfe“ (Anfang September)

Orte in der Nähe von Winden in der Pfalz

Verkehrsanbindung

Der Bahnhof Winden liegt an der Pfälzischen Maximiliansbahn von Neustadt an der Weinstraße nach Wissembourg. Hier zweigen sich auch die Strecken nach Karlsruhe und nach Bad Bergzabern ab. Winden ist über die Bundesstraße 427 und die nahe Bundesautobahn 65 angebunden.

Touristeninformation

Verbandsgemeindeverwaltung Kandel
Gartenstraße 8
76870 Kandel

Das könnte Sie interessieren

Germersheim – die Festungsstadt mit Charme! Der Landkreis Germersheim zählt zu den wirtschaftlich dynamischsten Regionen in Deutschland…

In der Südpfalz kommt jeder gleichermaßen auf seine Kosten, Wanderer, Biker, Kletterer, Naturliebhaber, Feinschmecker und auch Erholungssuchende. Alles was Sie wissen müssen über die Südpfalz erhfahren Sie auf dieser Seite.

Wo beginnt die Südpfalz, wo endet die „Deutsche Weinstraße“, wo grenzt die Pfalz an Frankreich, wo liegt das Pfälzer Bergland, was gehört zur Vorderpfalz und was ist der Rhein-Pfalz-Kreis? Das und noch viel mehr erfahren Sie auf dieser Seite…

Das Biosphärenreservat Pfälzerwald ist wie geschaffen für Aha-Effekte! Nehmen Sie sich Zeit und entdecken die Schönheit und Einzigartigkeit des Pfälzerwalds, durchstreifen Sie die Natur, langsam und aufmerksam – Sie werden belohnt!

Pfalz-Info.com | Ihr Restaurantführer und Suchmaschine für die Pfalz

Nach
oben