Camping in der Pfalz

ideal für Selbstversorger
Campingplatz am Mühlweiher "Saarbacherhammer" mit Hotel garni, Landgasthof "Zwickmühle" in Ludwigswinkel in der Pfalz

Die facettenreiche Landschaft, von der Heide über die Weinberge, der Pfälzerwald mit seinen schroffen Felsen und Burgen und die Rheinebene mit vielen Seen und fantastischer Fauna und Flora laden zum entdecken und erleben ein. Empfehlenswert für Naturliebhaber und Selbstversorger ist der Aufenthalt auf einem der Campingplätze, ganz naturnah ist die Übernachtung auf einem Trekkingplatz im Pfälzerwald. Zahlreiche Stellplätze werden in Weingütern angeboten. Lesen Sie unsere Tipps und Anregungen.

Mit Wohnwagen oder Zelt in der Pfalz unterwegs

Bereisen Sie die schöne Pfalz mit ihren vielen landschaftlichen Facetten mit dem Wohnmobil oder Caravan? Freuen Sie sich auf wundervolle Fahrstrecken durch herrliche und abwechslungsreiche Natur, auf einladende Campingplätze in jeder Kategorie und auf Wohnmobilferien beim Winzer.

Trekking in der Pfalz

Für echte Outdoorfreaks und Abernteuerlustige, die auf den Komfort im Hotel, der Ferienwohnung oder auf dem Campingplatz verzichten möchten, stehen im Pfälzerwald 12 Trekkingplätze zur Verfügung.

Das könnte Sie interessieren

Titelbild: „Campingplatz Saarbacherhammer“ in Ludwigswinkel

Pfalz-Info.com | Ihr Restaurantführer und Suchmaschine für die Pfalz

Nach
oben