Hardenburg in der Pfalz

mit einer der mächtigsten Burgen der Pfalz
Bad Dürkheim - Hardenburg in der Pfalz

Hardenburg ist ein Stadtteil der Kurstadt Bad Dürkheim. In herrlicher Umgebung führen zahlreiche Wander- und Radwege in die Weinberge und den Pfälzerwald. Besonders empfehlenswert ist der Rundwanderweg von der Klosterruine Limburg in Grethen über die „Dicke Eiche“ zur Festungsburg Hardenburg. Länge ca. 10 km, Aufstieg und Abstieg knapp je 500 Höhenmeter. Im Besucherzentrum lohnt es sich nach einem Audioguide zu fragen.

Inhalt / Seitennavigation

Gut zu wissen

  • Einwohnerzahl: ca. 750
  • Gemeinde: Hardenburg ist ein Stadtteil von Bad Dürkheim in der Vorderpfalz
  • Lage: ca. 3 km entfernt von der Kernstadt am östlichen Rand des Pfälzerwalds

 

Wappen Bad Dürkheim - Hardenburg in der Pfalz
Wappen von Hardenburg in der Pfalz

Gastronomie

Unsere Empfehlung

„Waldschlöss’l“ Bad Dürkheim-Hardenburg. Hotel, Restaurant mit sehr freundlicher & familiärer Atmosphäre. Leckere Spezialitäten vom Lachs. Nebenzimmer

Unterkünfte

Impressionen

Orte in der Nähe von Hardenburg in der Pfalz

Verkehrsanbindung

Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich in Bad Dürkheim.

Touristeninformation

Bad Dürkheim
Kurbrunnenstraße 14
67098 Bad Dürkheim

Das könnte Sie interessieren

Bad Dürkheim zwischen Wald und Reben. Die attraktive, ca. 1225 Jahre alte Urlaubs-, Kur-, Wein- und Kreisstadt liegt direkt zwischen dem Pfälzer Wald und den Weinbergen…

Lernen Sie die Vorderpfalz und ihre Regionen Rhein-Pfalz-Kreis, Leiningerland und Deutsche Weinstraße und kennen…

Diese Wanderung verbindet zwei herausragende historische Bauwerke des Pfälzerwaldes: Die Klosterruine Limburg, einer der bedeutendsten romanischen Klosterbauten des Abendlandes, und die monumentale Burg-, Schloss- und Festungsruine Hardenburg….

Weingenuss, Kultur und Kulinarik entlang der ca. 85 km langen Touristikroute „Deutsche Weinstraße“…

Pfalz-Info.com | Ihr Restaurantführer und Suchmaschine für die Pfalz

Nach
oben