Großkarlbach in der Pfalz

Edelweinort zum Genießen
Großkarlbach in der Pfalz

Mit Reben überspannte Straßen verleihen den liebevoll renovierten Winzerhäusern einen reizenden Charme und heißen Gäste aus aller Welt herzlich willkommen.
Zahlreiche Sehenswürdigkeiten, Rad- und Wanderwege sind schnell und gut zu erreichen, weshalb auch sportliche Besucher und Gäste den Edelweinort zu schätzen wissen.

Gehobene Gastronomie, zwei Hotels, Ferienwohnungen sowie die selbst vermarktenden Winzerbetriebe machen Großkarlbach zu einem beliebten Urlaubs- und Ausflugsziel im Leiningerland.

Großkarlbach in der Pfalz
Großkarlbach in der Pfalz ©Verbandsgemeinde Leiningerland

Inhalt / Seitennavigation

Gut zu wissen

  • Einwohnerzahl: ca. 1.170
  • Gemeinde: Großkarlbach liegt im Landkreis Bad Dürkheim in der Verbandsgemeinde Grünstadt-Land, etwa 15 km von Ludwigshafen am Rhein entfernt
  • Lage: inmitten einer unverwechselbaren Weinlandschaft nahe dem Westrand der Rheinebene im Leiningerland
Wappen Großkarlbach in der Pfalz
Wappen von Großkarlbach in der Pfalz

Gastronomie

Gastronomisch ist Großkarlbach sehr gut aufgestellt. Besuchen Sie Cafés, eine Bodega mit „Pfälzer“ und spanischen Tapas (auch Live Musik und Veranstaltungen), italienische Ristoranti, Gourmetrestaurants und kosten Sie auch die hausgemachte deftige Pfälzer Küche. Wenn Sie Großkarlbach länger genießen möchten, stehen Ihnen zahlreiche freundliche Gastgeber zur Verfügung.

Weingüter, Winzer und Weinbau

Unterkünfte

Planen Sie Ihren Urlaub oder ein verlängertes Wochenende im idyllischen Weinort – Sie werden eine unvergessliche Zeit erleben. Hier ticken die Uhren etwas anders, die Verbundenheit mit der Natur gepaart mit Komfort und genußvollen Stunden versprechen Erholung pur.

Sehenswürdigkeiten

  • In Großkarlbach bestehen noch sechs der einstigen sieben Wassermühlen. Den Eckbach stromab sind dies die Mühle am Weiher, Schlossmühle, Rheinmühle, Dorfmühle, Pappelmühle und Heckmühle. In die Dorfmühle sind nach ihrer Restaurierung im Jahre 2007 das Mühlenmuseum Leiningerland, das Bürgermeisteramt, das Gemeindearchiv sowie Jugend-, Senioren- und Tagungsräume integriert.
  • Sehenswert ist auch der 48 Meter hohe Turm der evangelischen Kirche im Dorfzentrum

Palatina-Werkstatt
Innerhalb historischer Mauern eines ehemaligen, heute denkmalgeschützten Weinguts aus dem 18. Jh. befindet sich heute die „Palatina-Werkstatt“ – eine Werkstatt und Galerie für hochwertige und frostfeste Pflanzkeramik, Fassholzmöbel, individuelle Holzarbeiten sowie ausgewählte Pflanzen, Kunsthandwerk und Schmuck.

Die Dorfmühle in Großkarlbach in der Pfalz
Die Dorfmühle in Großkarlbach in der Pfalz ©Verbandsgemeinde Leiningerland – Foto: Peter Drell

Freizeitmöglichkeiten

Was liegt näher, als diese herrliche Umgebung zu durchwandern oder mit dem Rad zu erkunden?

  • Eckbach-Mühlenwanderweg
  • Kraut-und-Rüben-Radweg
  • Rundwege um Großkarlbach führen zu den schönsten Plätzen und sind sehr gut beschildert
  • Falls Sie mit dem E-Bike unterwegs sind, können Sie am Hotel / Restaurant Winzergarten an der Ladestation der Pfalzwerke kostenlos auftanken
  • Planen Sie Ihren Ausflug zu den ansässigen Weingütern und kehren Sie ein in die Vinotheken und Straußwirtschaften
  • Bad Dürkheim mit vielen kulturellen Angeboten und attraktiver Kuranlage ist immer ein Besuch wert
  • das mittelalterliche Freinsheim ist schnell zu erreichen
  • Die Nibelungenstadt Worms ist nur 15 km entfernt

Feste und Veranstaltungen

  • Im Juli: lange Nacht des Jazz
  • Am letzten Juliwochenende: Kändelgassenfest
  • Im September: Kerwe
  • Im Dezember: Weihnachtsmarkt

Orte in der Nähe von Großkarlbach in der Pfalz

Verkehrsanbindung

Großkarlbach ist über die Anschlussstelle 19 Grünstadt an die Autobahn 6 (Saarbrücken-Mannheim) angeschlossen.

Touristeninformation

Verbandsgemeinde Leiningerland
Haus der Deutschen Weinstraße
Weinstraße 91 b
67278 Bockenheim an der Weinstraße

Das könnte Sie interessieren

Wein, Wald, Burgen – Abschalten und runterkommen im Leiningerland. Das Leiningerland ist beeindruckend, durch seine Geschichte und auch durch die Landschaft…

Lernen Sie die Vorderpfalz und ihre Regionen Rhein-Pfalz-Kreis, Leiningerland und Deutsche Weinstraße und kennen…

Im Weinland Pfalz gibt es unzählige Möglichkeiten Wein kennen zu lernen und zu genießen. Gehen Sie auf Weinreise. Wein erleben kann man in herrlichen Weinbergen bei einer Wanderung, in Wein- und Winzerstuben, Straußwirtschaften, Brennereien,…

Bad Dürkheim zwischen Wald und Reben. Die attraktive, ca. 1225 Jahre alte Urlaubs-, Kur-, Wein- und Kreisstadt liegt direkt zwischen dem Pfälzer Wald und den Weinbergen…

Titelbild: Großkarlbach in der Pfalz ©Verbandsgemeinde Leiningerland

Pfalz-Info.com | Ihr Restaurantführer und Suchmaschine für die Pfalz

Nach
oben