Deutsches Weintor im April/ Mai 2017

Deutsches Weintor in Schweigen Rechtenbach in der Pfalz

Das „Deutsche Weintor“ in Schweigen Rechtenbach startet am 24. März 2017 in die Saison. Tolle Veranstaltungen, z.B. zu Ostern und Muttertag stehen auf dem Plan; ausgiebiger Schlemmerbrunch, pfiffigeVeranstaltungen auf der Bühne.

Brunch plus
An ausgewählten Sonn- und Feiertagen – diesmal zu Ostersonntag (16. April), Ostermontag (17.April) und Muttertag, beginnt morgens um 10.00 Uhr das ausgedehnte Brunchvergnügen im Weintorsaal. Im luftigen Ambiente des schönen Rundsaals genießen Sie ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Buffet: Klassisches Frühstück, mediterrane Vorspeisen, deutsch-französische Hauptgerichten, feine Süßspeisen…

Brunch plus am Ostersonntag im Detail

ein Glas Sekt zum Empfang
ein reichhaltiges Frühstücksbuffet
unbegrenzt Filterkaffee
unbegrenzt frischen Orangensaft
sowie das Vorspeise-, Hauptgang- und Dessertbuffet
Live-Musik, Unterhaltung auf der Bühne

Preis: 29,80€ pro Person

Ab 10.00 Uhr zu Gast: Paul Janoschka Trio

Paul Janoschka Trio

Paul Janoschka spielt in seinem neu gegründeten Trio mit Jan Dittmann und Jonas Kaltenbach, zwei Mitstudenten des Jazzstudiengangs an der Mannheimer Musikhochschule. Beide waren im Weintor bereits zu hören, Jan Dittmann mit der Sängerin Jules und Jonas Kaltenbach mit der Altsaxophonistin Judith Köhrer. Auch Paul Janoschka selbst ist unter Pfälzer Jazzkennern kein Unbekannter, kommt er doch ursprünglich aus Offenbach bei Landau und spielt regelmäßig mit seinen Projekten in seiner Heimat. Im Programm hat der Pianist neben einigen Klassikern des Jazz vorwiegend seine eigenen Kompositionen, die geprägt sind von Größen wie Bill Evans oder Brad Mehldau. Freuen Sie sich auf einen beschwingten Vormittag mit frischem und leidenschaftlichem Jazz als perfekte Ergänzung zur Weintor-Küche. Nur begrenzte Kontingente.
Telefonisch 06342 922780 und per E-Mail erlebnis@weintor.de!

Brunch plus am Ostermontag im Detail

ein Glas Sekt zum Empfang
ein reichhaltiges Frühstücksbuffet
unbegrenzt Filterkaffee
unbegrenzt frischen Orangensaft
sowie das Vorspeise-, Hauptgang- und Dessertbuffet
Live-Musik, Unterhaltung auf der Bühne

Preis: 29,80€ pro Person

Ab 10.00 Uhr mit Claudia Pohel und dem neuen Programm Folk in Jazz Chansons.

Claudia Pohel im Deutschen Weintor

In 28 Jahren „Vielsaitiger“ deutscher Liedermacherzeit hat sich Claudia Pohel zurecht durchgesetzt und wurde nicht umsonst mit zahlreichen Preisen, wie dem Nachwuchspreis für junge Liedpoeten des Bayrischen Rundfunks geehrt.
Nun hat Sie sich entschlossen endlich mal ihre eigenen Lieblingslieder – diese unglaublich schönen Weltsongs der letzten 50 Jahre mit ins Programm zu nehmen. Solche die man liebt aber fast nicht mehr hört …
Durch ihre verwandelbare Stimme zaubert sie eine unglaubliche Stimmung. Es entsteht ihr eigenes Crossover-Programm in mehreren Sprachen.

Folk-in-Jazz-Chansons in warme Töne gehüllt, angekratzt, zärtlich, verhaucht und auch etwas verrucht, umgarnt mit Witz und Charme … freuen Sie sich darauf! Nur begrenzte Kontingente.
Telefonische Reservierung 06342 922780 und per E-Mail erlebnis@weintor.de!

Brunch plus an Muttertag – 14. Mai

ein Glas Sekt zum Empfang
ein reichhaltiges Frühstücksbuffet
unbegrenzt Filterkaffee
unbegrenzt frischen Orangensaft
sowie das Vorspeise-, Hauptgang- und Dessertbuffet
Live-Musik, Unterhaltung auf der Bühne

Preis: 29,80€ pro Person

Ab 10.00 Uhr zu Gast: Just Jazz

Just Jazz an Muttertag

Wenn Roland Krennrich, Axel Grunewald, Michael Eiermann und Jochen Gümbel die Bühne betreten, darf man entspannte und chillige Stunden erwarten. Das Repertoire des Quartetts reicht von bekannten Jazz- Standards aus dem Bereich des Swing, Blues über BossaNova bis hin zu gefühlvoll interpretierten Balladen. Dabei sind die vier Musiker dafür bekannt perfekt aufeinander abgestimmt zu sein und so entstehen, gerade bei den Solo-Parts, einzigartige Klänge!

Freuen Sie sich auf einen lockeren und swingenden Morgen. Nur begrenzte Kontingente Telefonisch 06342-922780 und per E-Mail erlebnis@weintor.de!

Brunch Plus am Fêtes des Mères,

Frankreichs Muttertag am 28. Mai

ein Glas Sekt zum Empfang
ein reichhaltiges Frühstücksbuffet
unbegrenzt Filterkaffee
unbegrenzt frischen Orangensaft
sowie das Vorspeise-, Hauptgang- und Dessertbuffet
Live-Musik, Unterhaltung auf der Bühne

Preis: 29,80€ pro Person

Ab 10.00 Uhr zu Gast: Armand Geber

Armand Kleber

Zu Muttertag in Frankreich am 28. Mai beginnt morgens um 10.00 Uhr wieder ein ausgedehntes Brunchvergnügen im Weintorsaal – wie es sich gehört: mit einem Gläschen Weintor-Secco und einem pfiffigen Programm auf der Bühne … an Muttertag mit Armand Geber, dem elsässischen Barde und Mundart-Liedermacher. Er singt nicht nur in Dialekt und auf Französisch, sondern erneuert und parodiert das Repertoire der 60er und 70er Jahre. So findet man nicht nur den Hasebockverein auf Beatles-Art, sondern auch den Gewürztraminer-Blues von Elvis Presley oder auch eine völlig neue, überraschende Version von ,,Fuchs du hast die Gans gestohlen“. Gebers Auftritte sind musikalische Leckerbissen und Verwöhnprogramm, mit amüsanten und zarten Geschichten aus seinem Alltag im Elsass zugleich.
Ausgelassene Stimmung und gute Laune sind in seiner Show á drei Akten angesagt. Nur begrenzte Kontingente.
Telefonisch 06342 922780 und per E-Mail erlebnis@weintor.de!

Informatinen zum „Deutschen Weintor
Informationen zu Schweigen-Rechtenbach