Mitmachen und gewinnen – tolle Preise warten auf euch!

„Meine Heimat Pfalz“

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist ganz einfach:

Schickt uns Fotos von Dörfern, Städten oder „Sehenswürdigkeiten“ der Pfalz und ihr seid dabei! Nur Pfalz! Nicht Rheinland Pfalz!

Nur Fotos aus diesen Regionen nehmen am Gewinnspiel teil.

Einsendeschluss: 10.01.2019 20 Uhr | Verlosung 15. Januar 2019
Unter allen Einsendungen werden die Gewinner per Zufall bestimmt, über PN oder Mail benachrichtigt und die Gewinne werden innerhalb Deutschlands kostenfrei zugeschickt.
Mindestalter für die Teilnahme: 18 Jahre

Das ist kein Fotowettbewerb!
Nicht das schönste Foto nimmt an der Verlosung teil sondern ALLE eingesendeten Fotos (wenn Sie den unten beschriebenen Richtlinien entsprechen) sind im Lostopf! (max. 5 Fotos pro Person)

Bonus für likes und Kommentare bis 17. Dezember 2018

Sonderauslosung für alle, die bis 17.12.2018 den Beitrag liken und kommentieren, gerne darf auch geteilt werden.
Der Bonus – Gewinn: 2 x 2 Eintrittskarten für das Bade-und Saunaparadies Dahn – Wellness pur!

Richtlinien zur Teilnahme am Gewinnspiel

Schickt uns eure Fotos von Orten und Städten ausschließlich aus der Pfalz; Motive könnten sein:

– attraktiver Ortseingang (auch mit Ortsschild) oder
– schöner Straßenzug oder
– Dorfbrunnen oder
– sehenswerter Platz oder
– Denkmal oder
– Kirchen oder
– Sehenswürdigkeiten…

KEINE LANDSCHAFTSFOTOS

Beispiele:

* Wenn ihr uns ein Foto per Mail schickt, unbedingt die ganz unten stehende Datenschutzklausel in die Mail kopieren.

– Es nehmen nur Fotos mit Beschreibung an der Verlosung teil (damit wir wissen, was wir da sehen)
– eure Daten werden bis zur Verlosung gesammelt, danach werden diese wieder gelöscht
– wenn ihr uns ein Foto *sendet / hochladet, willigt unbedingt auch in die Datennutzung (siehe unten) ein
– Schießt das Foto selbst, nicht aus dem Internet kopieren oder ähnliches (Copy-Right)
– bei einem Gewinn dürfen wir eure Daten an den Sponsor übermitteln, der sich direkt mit euch in Verbindung setzt
– die Gewinner werden in einer privaten Nachricht über Facebook oder per Mail benachrichtigt
– *nach der Benachrichtigung müssen uns die Gewinner innerhalb 72 Stunden die Adressdaten übermitteln (Mail o. PN)
– meldet sich ein Gewinner innerhalb dieser Frist nicht, wird dessen Gewinn unter allen eingesendeten Fotos neu verlost

* berifft nur diejenigen, die uns Fotos per Mail senden

Das könnt ihr gewinnen – es lohnt sich!!!

An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich bei unseren Kooperationspartnern, die diese Aktion sponsern!

– Übernachtungen mit Frühstück
– Weinproben für je 2 Personen
– Geführte Wanderungen
– Wandern mit Lamas
– Einkaufsgutscheine
– Romantisches Menü für 2 Personen inkl. Aperitif
– Brunch für 2
– Verzehrgutscheine
– Gutschein für eine Festungsweinprobe
– Überraschungspaket „Pfälzer Art“

Mailt Euer beschriebenes Foto an: info@pfalz-info.com ODER hochladen am Ende der Seite

Die Gewinne im Detail

Palatinascout – Volker Schledorn

Der "Palatinascout" - Volker Schledorn

Gewinn: Tour für 2 Personen. Mit dem Palatinascout lernen Sie die Pfalz kennen, mit vielen Geschichten und Informationen im Rucksack führt er Sie an die schönsten Plätze und Aussichtspunkte.

Lounge im Weinkontor

Lounge im Weinkontor Edenkoben

Zu gewinnen gibt es einen Gutschein im Wert von 25,- € in der „Lounge im Weinkontor“ in Edenkoben. Stylisch – modern – lecker

Lama Wandern

Nachwuchs auf der Lamaranch in Bad Dürkheim-Ungstein.

Mit einem Lama zu Fuß die Pfalz erwandern – ein besonderes Erlebnis! Wir verlosen eine 2-3 stündige Lamawanderung für 1 Person.

Pfalz-shop

Wir verlosen „1 Pfalzpaket für Einsteiger“ im Wert von 20,- €. 🙂 Ein „Pfälzer Must Have“

Stefan Fischer – Weingut, Brennerei

"Fischer Stefan" - Weingut, Brennerei, Weinstube in Schweighofen in der Pfalz

Wein oder Schnaps? Oder beides? Zu gewinnen gibt es 2 x 20,- € Gutscheine für einen Einkauf im ausgezeichneten Weingut mit Brennerei „Stefan Fischer“ in Schweighofen.

Burgschänke an der Kropsburg

"Burgschänke an der Kropsburg" bei Sankt Martin in der Pfalz

Wir verlosen einen Gutschein in Höhe von 60,- €; kehren Sie ein mit Freunden oder der Familie – der Weg zur Kropsburg lohnt sich immer!

… und so funktioniert es:

  • Foto aufnehmen
  • hochladen und beschreiben
  • Datenschutzerklärung einwilligen oder
  • mailen an mail@pfalz-info.com, Datenschutzerklärung kopieren und als Mailtext einfügen
  • Foto beschreiben

Foto hochladen

Erklärung: Bitte ladet Euer Bild im .jpg, .jpeg, .png oder .gif – Format hoch und beachtet eine maximale Dateigröße von 5 MB.
Das Foto sollte eine Auflösung von mindestens 300 dpi haben und mindestens eine Größe im Hochformat 800 x 1200 Pixel und im Querformat 1200 x 800 Pixel aufweisen.

Bild-Datei auswählen*:

[contact-form-7 id=“45856″ title=“Fotowettbewerb“]

Bitte füllen Sie alle mit * markierten Pflichtfelder aus.



Einwilligung in die Datennutzung

Die Pfalz-Info.com GbR, Thomas-Nast-Straße 17, 76829 Landau veranstaltet dieses Gewinnspiel.
Hierfür benötigen wir Ihre aktuellen Kontaktdaten. Das sind Vorname, Nachname, Anschrift, Telefon-Nummer und E-Mail-Adresse.
Für die Verarbeitung dieser Daten benötigen wir Ihre Einwilligung (Art. 6 DS-GVO).
Wir verarbeiten diese Daten ausschließlich für die Organisation und Durchführung des Gewinnspiels, beispielsweise für evtl. Rückfragen, zur Benachrichtiung der Gewinner und zur Übersendung eines potientiellen Sachpreises. Darüber hinaus verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um das eingereichte Foto jederzeit dem Fotografen zuordnen zu können. Wir verwenden Ihr Foto für potenzielle Werbemaßnahmen. Die Daten werden so lange wie erforderlich bei uns gespeichert und verarbeitet.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Absatz 1 Satz Buchstabe a) EU-Datenschutz-Grundverordnung.

  • Sie sind jederzeit berechtigt, Auskunft über die Daten, die wir im Rahmen des Gewinnspiels zu Ihrer Person gespeichert haben, zu verlangen.
  • Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen.

Sollten Sie Ihre Einwilligung widerrufen, bleibt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung für die Vergangenheit bestehen. Sie können den Widerruf entweder postalisch an Pfalz-Info.com GbR, Thomas-Nast-Straße 17, 76829 Landau oder per E-Mail an info@pfalz-info.com übermitteln.

Geschenke, Kleinigkeiten und Mitbringsel aus der Pfalz

Originelle Weihnachtsgeschenke und Gastgeberpräsente aus der Pfalz

Beneidenswert sind die Menschen, die immer wissen, was sie wem schenken wollen. Ganz ehrlich, meistens zerbricht man sich doch tagelang den Kopf über ein originelles, persönliches Geschenk und entscheidet sich dann für etwas sehr Neutrales, oder? Wir stellen Ihnen Geschenkideen aus der Pfalz vor, geeignet um Ihren Verwandten, Freunden, Kollegen oder Gastgebern zu jeder passenden Gelegenheit eine Freude zu machen.  

Geschenke für Weintrinker

Freunde des Pfälzer Weins

Weintrinker wissen einen ausgesuchten Tropfen zu schätzen

Entweder … nehmen Sie sich Zeit und lassen sich vor Ort beim Winzer oder in der Vinothek beraten, vielleicht prämierte, besondere Weine empfehlen. Ihre Mühe bei der Auswahl, wenn der Wein nicht aus dem Regal im Supermarkt stammt, wird der Beschenkte zu schätzen wissen und, wer weiß, vielleicht hat er vortan einen neuen Lieblingstropfen der ihn immer an Sie erinnert. Oder … fehlt Ihnen die Zeit ein Weingut oder eine Vinothek aufzusuchen, dann recherchieren und bestellen Sie bequem im Internet von zuhause aus. Wir haben eine Liste mit Pfälzer Weingütern, die ihre Produkte auch über ihren Online-Shop vertreiben, zusammengestellt. Die Weine sind auf den Shopseiten meist sehr gut erklärt, oftmals werden auch Geschenkpackungen für den Versand angeboten. Das ist besonders praktisch, wenn es gilt jemanden in der Ferne zu beschenken, z. b. Geschäftspartner, besondere Kunden oder gute Freunde in der Ferne. Ein Gruß aus der Pfalz.

Hier bestellen Sie Weingeschenke:

Brände, Sekt und Weine im Shop aussuchen


Feinste Pralinen hergestellt in Handarbeit im Doktorenhof
Feinste Pralinen vom Doktorenhof
 

Geschenke für Naschkatzen und Gourmets vom Doktorenhof

Ganz lecker und nicht alltäglich sind die Erzeugnisse von „Essigdoktor“ Georg Wiedemann. Im „Doktorenhof“ in Venningen entstehen in Handarbeit mit viel Liebe und Geduld feinste Aperitifessige, Kochessige, Senf, Pralinen und außergewöhnliche Weine. Die Köstlichkeiten sind auch über den Shop erhältlich.

Hier geht es zum Essig-Shop

Verschenken Sie eine Essigführung (Titelbild)

Über den Shop können Sie auch einen Gutschein für eine Essigführung beziehen. Bei einer Führung durch den kerzenbeleuchteten Essigkeller und die Kräuterkammer werden verschiedene Essige verkostet, vom hausgebackenen Essiggebäck probiert und die feinsten Pralinen genascht. Weitere Informationen zum „Doktorenhof“
 

Außergewöhnlich, edel und durchaus schmackhaft: Produkte aus dem Farmladen

Der Farmladen in der Straußenfarm MHOU
Der Farmladen in der Straußenfarm MHOU
Farmladen "Mhou"
Feinste Lederwaren im „Mhou“
Kunsthandwerk aus afrikanischen Werkstätten, tolle Lampen aus Straußeneiern, Schmuck aus Naturmaterialien, dekorierte Straußeneier, feinste Lederwaren und eine schöne Auswahl an exotischen Produkten und Kulinarik finden Sie im Farmladen der MHOU Straußenfarm in Rülzheim. Selbstverständlich können Sie auch Frischfleisch vom Strauß über den Shop ordern.  

Im Farmshop stöbern

Weitere Informationen zum Farmladen und Straußenfarm „Mhou“
 

Verschenken Sie Weinwissen, Kulinarik und ein paar schöne Stunden

Einem Weintrinker, der gerne Kenner werden möchte oder einem Weinkenner, der sein Wissen ausbauen möchte machen Sie mit einem Weinseminar eine besondere Freude.
Abgang in den Gewölbekeller des Weinguts "Wolf" in Bad Dürkheim - Ungstein in der Pfalz
Abgang in den Gewölbekeller
Das Oenologenteam des Weinguts "Wolf" in Bad Dürkheim - Ungstein in der Pfalz
Das Oenologenteam im Weingut Wolf in Bad Dürkheim (klicken für mehr Informationen)
Mit einer kulinarischen Weinbergwanderwanderung überraschen Sie Naturliebhaber und Weingenießer. Der Winzer wandert mit den Gästen durch die Weinberge zu Sehenswürdigkeiten und schönen Plätzen in der Umgebung, dabei wird erklärt und erzählt, viel Interessantes und Amüsantes zum Besten gegeben. Natürlich kommt auch das Weinverkosten und die Kulinarik nicht zu kurz. Jedem Genießer machen Sie mit einer kulinarischen Weinprobe eine Freude. Zur Begrüßung wird ein Winzersekt gereicht, während der Kellerführung durch den imposanten Sandsteingewölbekeller werden 2 – 3 Weine direkt aus dem Fass verkostet, danach geht es mit einem fein arrangierten 3,-4 oder 5-Gang-Menü im Weinrestaurant genussvoll weiter.  

zu den Geschenkgutscheinen

Weitere Informationen zum „Weingut Wolf“ in Bad Dürkheim
 

Dirndl – so reizend, das könnte eine Pfälzer Erfindung sein

Dirndl vom Herzel in PleisweilerIn Pleisweiler-Oberhofen in der Südpfalz hat Irina Schmitt sich einen langersehnten Wunsch erfüllt; einen eigenen Dirndl-Laden. Aber nicht nur die Frauen werden bestens eingekleidet, auch für Männer, Teens und Kids gibt es eine schöne Auswahl an Trachtenmoden und Accessoires.

Fesch zum Fest – Geschenkgutscheine die Spaß bereiten

Mit Trachtenmoden und Dirndl von renommierten Herstellern sind Sie immer gut und fesch angezogen. Jeden Freitag von 11 Uhr – 18 Uhr steht Ihnen die Chefin selbst beratend zur Verfügung. Mit einem Gutschein vom Herzel liegen Sie immer richtig! Detaillierte Informationen gibt es hier: Herzel – Ihr Dirndl- Shop in der Pfalz
 

Wellnesstage in der Pfalz – die Seele baumeln lassen

Schenken Sie Ihren Lieben eine Auszeit; raus aus dem Alltag, Wohlfühlgang einlegen und verwöhnen lassen. In herrlicher Umgebung, wie die Pfalz sie vielerorts bietet, umgeben von Weinbergen, Wald und Wiesen und bei freundlichen Gastgebern ist Erholung garantiert.

Hotels und Gästezimmer  mit Wellness

Hotels mit Schwimmbad

Hotels/Gästezimmer mit Sauna


 

Witziges, Deftiges, Leckeres und Feines – Hauptsache pfälzisch

Pfalz-Shop InternetshopGanz Unentschlossene werden mit Sicherheit im PFALZ-SHOP fündig. Schmuck, Probierpakete, Weine, Pfälzer Wurstpakete aus der ausgezeichneten Metzgerei Hambel, Pasta, Geschenkideen, Schobbegläser und vieles mehr wird im Internetshop angeboten.

im Shop Stöbern

 
 

Feines aus der Pfalz – Annas Landpartie

Annas Landpartie in Landau und Speyer
Annas Landpartie in Landau und Speyer
Annas Landpartie hat es uns angetan. Das sorgfältig ausgegewählte Sortiment, ansprechend dekoriert macht einfach Kauflaune. Annas Landpartie ist ein Eldorado für Genießer, es gibt hübsche, ausgefallene Deko, Pfälzer Whiskey und Pfälzer Gin, Feinkost, Honige, handgemachte Pralinen und vieles mehr in den hübschen Läden in der Alten Münze in Speyer und in der Theaterstraße 18 in Landau. Wer keine Zeit zum Spoppen hat bestellt direkt im Shop.

in Annas Shop stöbern

   
 
Die herrliche Terrasse im Fastenlandhaus
Die herrliche Terrasse im Fastenlandhaus

Gesundheit schenken – Fastenlandhaus Herrenberg

Ein besonderes Geschenk ist ein Aufenthalt im Fastenlandhaus Herrenberg – Pflege für den Körper, den Geist und die Seele. Hier findet man Ruhe, Erholung und vor allem zu sich selbst.

Informationen zum Fastenlandhaus Herrenberg

 

Schmackhafte Geschenkgutscheine

Möchten Sie ein paar schöne, kulinarische Stunden verschenken? Dann entscheiden Sie sich für einen Gutschein für ein Abendessen für 2, Frühstück oder zum Brunch.

Restaurants, Weinstuben und Cafès, die Gutscheine ausstellen

 

Alles neu, macht der Mai…

Wir alle lieben ihn, den Frühling. Anfang April haben wir uns teilweise noch im dicken Schal versteckt, jetzt sind wieder kurze Hosen und Flip-Flops angesagt. Unser Tatendrang ist aus dem Winterschlaf erwacht – gehen wir auf Entdeckungsreise….

Grilltime in Hetsch’s Vinothek

Ab sofort hat die Vinothek Samstag und Sonntag ab 12 Uhr für Sie geöffnet. Genießen Sie leckere Steaks und Würste, dazu gibt es frische Salate und weitere Beilagen…Tischreservierung unter 06357-975381. Informationen über Hetsch`s Vinothek

Pfälzer Mühlenland

Mühlenerlebnistage vom 04. – 06. Mai 2018 Erleben Sie vom 04. – 06. Mai 2018 die faszinierende Mühlenkultur und die Kornkammer Sickinger Höhe. An den Mühlenerlebnistagen verkosten Sie die Gaumenfreuden der Mühlenwirte „Kneispermühle“, „Landgrafenmühle“, „Birkenhof“, „Landhotel Weihermühle“, kleine Mühle beim Wasserschaupfad. Informationen zu den Mühlen: www.pfaelzer-muehlenland.de Am Freitag, 04. Mai, werden geführte Wanderungen durch die Kornkammer „Sickinger Höhe“ angeboten. Informationen erhalten Sie in der Tourist-Information Mühlenland, touristinfo@vgtw.de, Tel.: 06334-441-239, www.pfaelzer-muehlenland.de
 

Noch bis zum 26. Mai Sonderverkauf im „Herzel“ in Pleisweiler-Oberhofen!!

Krüger-Dirndl, Trachten für Sie und Ihn, süße Kindermode und tolle Accessoires zu sagenhaften Preisen.    

05. + 06. Mai 2018 Genuss- und Kräutermarkt

Am 05. + 06. Mai 2018 ist Genuss- und Kräutermarkt am Unterhammer im Karlstal. In diesem Jahr werden neben Kräutern und Accessoires auch ausgewählte Genussspezialitäten angeboten. Zu den Spezialitäten gehören Wildfleischprodukte, eine Vielfalt erfrischender Getränke aus der Frucht und Varianten von Honig. Nicht zu vergessen sind Erzeugnisse aus Wildkräutern, die sollten Sie auf keinen Fall verpassen. Selbstverständlich finden Sie auch eine Auswahl außergewöhnlicher Gewürzkräuter, aber auch bekannte heimische und mediterrane Kräuter- und Gartenpflanzen. Der Markt findet im Innen- als auch im Außenbereich statt. Folgende Aussteller sind vor Ort: Manuela Fuhrmann Wildkräutermanufaktur Hollerhexe Caritas Förderzentrum St. Christophorus KL- Holzwerkstatt Waldemar Klein Wildfleisch Produkte Yves Stöhr Kräuter, Heil-, Gewürzpflanzen, Tomatenpflanzen Christine Littig Kräuter-, Spelzen-, Körner- und Zirbenholzkissen, Taschen Axel Heinz Bioland Honig Achim Lingenfelder Fruchtsecco, Brände, Chutney, Senf, Marmelade, Sirup Hans Neugebauer Essige, französischer Nougat, Heilcreme Termin: am Samstag, den 05. Mai von 10:00 – 18:00 Uhr, im Unterhammer im Karlstal, Unterhammer 3, 67705 Trippstadt, Tel.: 06306 701460

Just chill im Weintor …. da steckt Leben drin!

 
 

Slow Wandern mit Horst

Slow-WandernFreuen Sie sich auch im Mai auf tolle Wanderungen mit dem Naturguide Horst. Lernen Sie die schönsten Ecken und Fleckchen der Pfalz bei einer unterhaltsamen und informativen Wanderung kennen. Facebookseite: https://de-de.facebook.com/slowwandern Diese Highlights stehen für Mai auf dem Touren-Programm Sa. 05.05.2018 Sühnekreuz und Hohe Loog (NEU) So. 06.05.2018 Idyllische Bach und Weiher-Tour mit Haardtrandblick Sa. 12.05.2018 Auf uralten Pfaden der Zisterzienser Mönche zum Burgunder Wein Sa. 19.05.2018 Panoramawanderung über dem Erlenbachtal So. 20.05.2018 Pfälzisch-Nizza und traumhafte Aussichten (NEU) Das Anmeldeformular für die Wanderung ist immer am Seitenende der entsprechenden Wandertour hinterlegt. https://de-de.facebook.com/slowwandern
 

Christi Himmelfahrt WM-Finale 1 in Herxheim – Start frei zur WM 2018 Langbahn WM Grand Prix an Christi Himmelfahrt

  Der amtierende Weltmeister heißt Mattheu Tressarieu und die Jagd auf den 1. Französischen Weltmeister wird 2018 in Herxheim beginnen. Allen voran möchte nach einigen Jahren Abstinenz auf der Langbahn der Deutsche Speedwaycrack Martin Smolinski ihm den Titel streitig machen. Ebenso will Vizeweltmeister Michael Härtel den Titel. Auch der junge Franzose Dimitry Berge, bereits 2016 dritter der WM kehrt wieder auf die Langbahn zurück. Aber auch die Engländer James Shanes, Chris Harris und Richard Hall werden mitmischen wollen, ebenso der Tscheche Josef Franc. Oder gibt es eine Überraschung ? Aus deutscher Sicht werden Stephan Katt und Bernd Diener noch mit dabei sein und Akzente setzten wollen. Ebenso ein noch zu benennender Wildcardfahrer. Auf jeden Fall ist in diesem Jahr einiges zu erwarten bei der Langbahn WM. Trotz der WM werden auch die anderen Klassen wie I-Seitenwagen und die B Klassen wieder am Start sein. Alles in allem erwartet die Besucher wieder ein tolles Event mit volkstümlichen Preisen. Viele Gründe gibt es um wieder dabei zu sein an Christi Himmelfahrt 2018 im Herxheimer Waldstadion.

15. Deutsch-Französischer Bauernmarkt und Tafelfreuden in Bad Bergzabern – verkaufsoffener Sonntag am 13. Mai 2018

Die Verbandsgemeinde Bad Bergzabern lädt am Muttertagssonntag, 13. Mai 2018, zu einem erlebnisreichen Tag auf dem 15. Deutsch-Französischen Bauernmarkt und Tafelfreuden ein. Rund um das Schloss von Bad Bergzabern heißen über 100 Anbieter, teils auch aus dem nahen Elsass, von 11 Uhr bis 18 Uhr alle Besucher herzlich willkommen. Die Besucher des Bauernmarktes können sich von ihrem ausgiebigen Rundgang und der Einkaufstour in der angrenzenden Schlosshalle an einer schön gedeckten Tafel erholen und auf kulinarische Entdeckungsreise gehen. In angenehmer Atmosphäre werden ausgesuchte Speisen von Joachim Wenz, Kandel, angeboten. Zu allen Speisen werden entsprechend ausgewählte Weine vom Weingut Christian Brendel (Pleisweiler-Oberhofen) und Säfte gereicht. Der Konditormeister Markus Koppenhöfer vom Café „Rebmann“ präsentiert verschiedene Torten und Kuchen zu den gerne ein Kaffee gereicht wird. Umrahmt wird das gastliche Ambiente mit Bildern der Künstlerin Olga David aus Landau. Das Sortiment des Deutsch-Französischen Bauernmarktes und Tafelfreuden rund um das Schloss reicht vom Verkauf von Obst, Gemüse, Fleisch, Wurst, Fisch, Käse, Trüffeln und Nudeln bis hin zu Blumen, Kräutern, Marmelade, Säften, Wein, Sekt, Bränden, Brot und Backwaren, Produkte vom Strauß und vielem mehr. Auch Vorführungen wie das Räuchern von Forellen, Schnitzen von Figuren, Korbflechten, Decoartikel für den Garten und vieles mehr stehen auf dem Programm des Bauernmarktes. Damit der Einkauf zum Erlebnis für die ganze Familie wird, sind auch für die Kleinen verschiedene Attraktionen vorgesehen, so werden ab 11 Uhr Kutschfahrten angeboten. Der Landesjagdverband Rheinland-Pfalz, vertreten durch den Hegering Süd, zeigt verschiedene Attraktionen und die rollende Waldschule. Die Bigband de Luxe unter der Leitung von Peter Kusenbach und die Jazz Combo, Leitung Theo Schmidt, des Alfred-Grosser-Schulzentrums, werden die Besucher musikalisch unterhalten. Bürgermeister Hermann Bohrer wird gegen 11 Uhr den 15. Deutsch-Französischen Bauernmarkt und Tafelfreuden gemeinsam mit verschiedenen Hoheiten und der Jagdhornbläsergruppe Kreisgruppe Südliche Weinstraße offiziell eröffnen. Wer nicht mit dem Auto fahren möchte, kann bequem mit dem Zug anreisen. Die Stadt ist mit der Bahn dank des Rheinland-Pfalz-Taktes überregional stündlich zu erreichen. Nähere Informationen sind unter www.der-takt.de einsehbar. Die Bad Bergzaberner Geschäfte haben von 13 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.   Reptilium Landau

Hainfelder Weinrunde 2018; Weingenuss hoch 10

Am Samstag, 26. Mai und Sonntag 27. Mai laden 9 Hainfelder Winzer zur Weinrunde ein. Die Weinrunde kostet 13,- € pro Tag, für ein Gläserpfand von 5,-€ können Sie mit Ihrem „Probeglas“ die angebotenen Weine verkosten. Neben der Weinprobe offeriert jeder Betrieb kleine Leckereien als Weinbegleiter.

31. Mai bis 4. Juni „Owwergässer Winzerkerwe“ in Edenkoben

Owwergässer Winzerkerwe in Edenkoben
Owwergässer Winzerkerwe in Edenkoben
Von Edenkobens Innenstadt, vorbei am Kloster Heilsbruck bis hinauf in die Weinbergslandschaft am Haardtrand, führt die von Winzerhäusern gesäumte Klosterstraße bzw. die „historische Owwergass“, die der „Owwergässer Winzer-Kerwe“ seit 29 Jahren ihren Namen gibt. Winzerhöfe, Kelterhäuser und Scheunen, dazu viele Karussells und Kerwestände sorgen während  der Festtage für eine unglaublich nette Atmosphäre und beleben den ganzen Ort – alles angereichert mit viel Musik ! Jeden Tag gibt es an verschiedenen Stellen Livemusik vom Feinsten. Rock, Pop und Schlager, aber auch Volks- und Stimmungsmusik sorgen für die richtige Feststimmung. Die „Musik“ spielt teilweise bis nach Mitternacht. Die Höfe öffnen zur Mittagszeit Ihre Tore und die Festwirte bewirten Sie den ganzen Tag bis in die späten Abendstunden. Es  erwarten Sie unzählige typische Pfälzer Gerichte, Feinschmeckereien und viele Schmankerl. Bratwurst mit Pommes, Wurstsalat, knackige Salatteller, Brutzelfleisch mit Knoblauchsoße, Schweinebäckle, Dampfnudeln mit Woisoße, Schnitzel, Pilzragout, Fischspezialitäten, verschiedene Braten mit Beilagen, Haxen, Medaillons, Fleeschknepp, Pizzen, Crepes, Lasagne, Saumagen und so weiter..…und so fort!  Herz, was willst du mehr? Natürlich gibt es in vielen Höfen hausgemachten Kuchen, Waffeln und Kaffee. Aber was wäre eine Winzerkerwe ohne den Wein? Leckere Winzersekte und Seccos, Weine der Edenkobener Winzer, aber auch gekonnt gemixte Cocktails mit frischen Früchten locken entlang der gesamten Festmeile und bei der örtlichen Gastronomie. Das Schoppenbähnel bringt die Festbesucher am Donnerstag und Sonntag ab 11.00 Uhr – 21.00 Uhr vom Bahnhof ins Festgebiet und zurück. Fahrpreis: 1,00 €, Kinder sind frei.

Das Fest beginnt am Donnerstag, den 31. Mai um 12:00 Uhr, um 13:00 Uhr beginnt das Mittelalterliche Treiben.

Um 15:00 Uhr steigt die offizielle Eröffnung  mit Musik und Gesang und viel Wein-Adel.

Am Freitag und Samstag geht es im gesamten Festgebiet „unprogrammiert“, aber weinfröhlich und stimmungsvoll zu.

Am Sonntagvormittag findet um 11:00 Uhr der historische Gottesdienst statt.

Das ausführliche Festprogramm finden Sie auf der homepage der Stadt Edenkoben unter www.edenkoben,.de. Nähere Infos erhalten Sie im Büro für Tourismus Telefon: 06323 959 222 oder  i-punkt@edenkoben.de  bzw. über das Rathaus rathaus@edenkoben.de
 

Vorschau für Juni

Erdbeermarkt in Herxheim
Erdbeermarkt in Herxheim
Herxheimer Erdbeeren: erntefrisch, saftig, süß…einfach köstlich! Während des Herxheimer Erdbeermarktes dreht sich alles um die frische Sommerfrucht. Ab 11.00 Uhr können die Besucher im Park der Villa Wieser unter Bäumen Lustwandeln und die frisch gebackenen Erdbeerkuchen kosten. Die heimischen Erdbeerbauern Trauth und Zirkerhof bringen die Frucht erntefrisch auf die Theke: im Korb oder verfeinert als Milkshakes, Erdbeerbecher mit Sahnehaube, als Marmelade oder als Erdbeerschoko-Spieß. Das kulinarische Angebot reicht von Erdbeerkuchen bis hin zu Flammkuchen und herzhaften Schmankerln, dargeboten von lokalen Vereinen, Landwirten  und der Wagner Ranch. Im schönen Parkambiente schmeckt der Winzersecco mit frischen Erdbeeren vom heimischen Winzer Anton besonders gut. An den Marktständen kann Kunsthandwerk bewundert und gekauft werden -Filzarbeiten, Schmuck, Dekoartikel, Seifen, genähte Taschen und Kinderkleidung, Kissen mit Erdbeermotiven sowie Keramik, Kunst aus Pappmaché, aber auch Tee, Honig, Nudeln, frische Kräuter und Blumen sind im Angebotssortiment vertreten. Die Kunstschule Herxheim präsentiert Kunstobjekte auf Stelen und Podesten und gewährt Einblick in das Atelier und die Kunstkurse. Auf gespannten Slacklines können Groß und Klein ihre Balancefähigkeit testen. Kinderschminken und Basteln sind ebenfalls im Aktionsangebot. Ein besonderes Erlebnis ist auch eine Segwaytour zum Erdbeermarkt – Buchung vorab erforderlich! Der Markt endet um 18.00 Uhr. Kostenfreie Parkplätze befinden sich am Festplatz in Herxheim. Weitere Informationen: www.herxheim.de Verein Südliche Weinstrasse Herxheim e.V. Rathaus, 76863 Herxheim bei Landau Tel. 07276-501107 verein-suew@herxheim.de Titelfoto: Walter Neumeier

Ostern in der Pfalz und was der April sonst noch mit sich bringt

Die ersten Sonnenstrahlen verwöhnen uns schon, wenn auch nur kurz und eher flüchtig. Aber die Natur ist im Aufbruch und Frühlingsboten heben unsere Stimmung, wir sind bereit zu neuen Taten. Im April steht  in der Pfalz schon einiges auf dem Programm, nicht zuletzt, weil gleich zu Anfang die Ostertage sind. Hier unsere April – Tipps:

„Stiftsgut Keysermühle“ mit Restaurant „Freiraum“

 
Ostern in der Keysermühle
Ostern in der Keysermühle in Klingenmünster

01. + 02. April Osterbuffet

Ab 11.30 Uhr genießen Sie österliche Vorspeisen, Hauptspeisen und Desserts aus regionalen, saisonalen Produkten, attraktive vegetarische und vegane Varianten. Preis pro Person: 33,-€, Kinder ab 6 – 12 Jahren 15,- €, Kinder unter 6 Jahren sind frei. Zur Unterhaltung gibt es Spiel-und Bastelangebote für Kinder und eine Ostereiersuche im Park.   Weitere Informationen über das Stiftsgut Keysermühle Informationen über Klingenmünster
 
Ostern im Goldener Engel in Edesheim
Ostern im Goldener Engel in Edesheim

„Goldener Engel“ in Edesheim

  Am 01. + 02. April stehen im „Goldener Engel“ in Edesheim feine Ostermenüs in schönem Ambiente auf der Karte. Lassen Sie sich und Ihre Lieben verwöhnen. http://bit.ly/2skl6ke Für Feste und Feierlichkeiten bis 60 Personen steht im „Goldener Engel“ seit diesem Jahr eine urige Alpenhütte zur Verfügung. Die Hütte ist sehr gut geeignet für Gruppen und auch für Hochzeitsfeiern im Alpenstil. Informationen über Edesheim, Kontakte  
 

Friedensdenkmal Edenkoben – der April wird köstlich!

  An Ostersonntag- und Montag ab 11 Uhr – 13.30 Uhr oder 14 Uhr – 16.30 Uhr Festtagsgerichte à la Carte 04. – 22. April Kalbs- und Lammwochen mit Kalbsleber, Kalbsnierchen, Kalbsschnitzel, Lammgulasch, Weideschafrücken uvm.. Vom 29.April – 01. Mai Spargel, Wein und Kunst. Weitere Informationen: Webseite Friedendenkmal
 
Biergarten Ausflugslokal "Wappenschmiede" in Sankt Martin in der Pfalz
Herrlicher Biergarten, die „Wappenschmiede“ in Sankt Martin

Ostern in der Wappenschmiede

 

Karfreitag, zusätzlich zur Speisekarte:

Forelle „Müllerin“ mit Petersilienkartoffeln oder hausgemachtem Kartoffelsalat u. hausgemachter Remoulade

Backfisch – Seelachs in Pango ausgebacken mit Kartoffeln oder hausgemachtem Kartoffelsalat und hausgemachter Remoulade

Bandnudeln mit Bärlauchpesto und Riesengarnelen

Über das Osterwochenende: Steak oder Schnitzel vom Ibericao-Schwein mit feinen Beilagen

 

Ab Ostern beginnt in der „Wappenschmiede“ in Sankt Martin die Grillsaison!

 Pfälzer Spießbraten

Ostersonntag und Ostermontag jeweils ab 12.00 Uhr durchgehend

Reservierung empfehlenswert.

Für Gruppen ab 10 Personen wird in der „Wappenschmiede“ auch auf Bestellung gegrillt!

weitere Informationen zur „Wappenschmiede“

 
 
Kropsburg in Sankt Martin
Kropsburg in Sankt Martin

Ostern auf der Burgschänke Kropsburg

  30. März, Karfreitag: ab 11.00 Uhr Kulinarische Fischspezialitäten (ab 16,50 €). Um Reservierung wird gebeten. NEU ♦ NEU ♦ NEU Ab 01. Mai 2018 hat die Burgschänke Kropsburg täglich geöffnet ab 11 – 23 Uhr, DURCHGEHEND! Küche bis ca. 22 Uhr. Weitere Informationen/ Webseite Burgschänke Kropsburg
 

05. April 18 – 21 Uhr Zoonacht mit Führung und Schlangenfütterung

  Reptilium-Landau_schlangeEntweder Sie sind fasziniert oder das eindrucksvolle Schauspiel jagt Ihnen die Gänsehaut über den Rücken; die Schlangenfütterung im „Reptilium“ Landau ist auf jeden Fall ein sehenswertes Spektakel. Auf dem Speiseplan der größten Schlangen des Reptilienzoos in Landau stehen Kaninchen, Hühner oder Ratten. Haben Würgeschlangen wie der 6 Meter lange Netzpython „Roschi“, Tigerpythons, Anakondas und andere Riesen ihr Opfer erst einmal im Visier, können sie blitzartig zuschnappen und wickeln sich in atemberaubender Geschwindigkeit um ihre Beute. Reptilium Landau/ Veranstaltungen
 

Brunch plus an Ostersonntag und Ostermontag im „Deutschen Weintor“

          Weitere Informationen: Webseite „Deutsches Weintor“
 

08.04.2018 Weingenuss mit allen Sinnen

 
Weingenuss mit allen Sinnen
Weingenuss mit allen Sinnen
Das Donnersberger Weinforum Weinfreunde und Genießer lädt am Sonntag, 08. April nach Mölsheim ein. Von 11.00-18.00 Uhr präsentieren in der Alten Brennerei in Mölsheim insgesamt 16 Winzer von der Nahe, aus der Pfalz und Rheinhessen ihre edlen Tropfen und versprechen eine spannende Auswahl. Das Team der Alten Brennerei verwöhnt Sie mit allerlei kulinarischen Köstlichkeiten. Preis: Im Eintritt von 15,- € ist eine kleine Weinprobe inkl. Wasser an den Weinständen enthalten. Folgende Betriebe nehmen teil: Weingut Barth (Meisenheim/Nahe), Weingut Bicking (Wallhausen/Nahe), Weingut Bremer (Zellertal-Niefernheim), Weingut Janson-Bernhard (Zellertal-Harxheim), Weingut Schwan (Zellertal-Niefernheim), Weingut Schwedhelm (Zellertal-Zell), Weingut Wick (Zellertal-Zell), Weingut Pfannebecker (Worms-Pfeddersheim), Weingut Familie Erbeldinger (Bechtheim), Weingut Ermarth-Bogert (Mörstadt), Wein- und Sektgut Gießen (Wachenheim), Weingut Göhring (Flörsheim-Dalsheim), Westwind Weine (Weingut Hein GbR, Wachenheim), Privat-Weingut Hagmaier (Mölsheim), Weingut Full (Mölsheim) und Weingut Schüttler (Wachenheim). Veranstalter sind der Donnersberg-Touristik-Verband und Slow Food in Zusammenarbeit mit der „Alten Brennerei“ und den Weingütern. Informationen zum Donnersberg, Kontakt
 
cupcakes-edenkoben
cupcakes-edenkoben

Cupcake-Wettbewerb am 08. April 2018

Weiß-Rosa Kaffeetafel zwischen Burrweiler und Gleisweiler Begrüßen Sie den Frühling und nehmen Sie Platz an der Weiß-Rosa Kaffeetafel. Genießen Sie den Blick auf die Annakapelle und in die Rheinebene, freuen Sie sich ab 13.00 Uhr über Kaffee, hausgebackene Kuchen, Käse und Pastetenspezialitäten von Hanns Stähle sowie Weine von Burrweiler und Gleisweiler Winzern. Ab 15.30 Uhr können Sie sich dann von den liebevoll gebacken und gestalteteten Cupcakes verführen lassen, die zwischen 13.00 Uhr und 14.45 Uhr anlässlich des Cupcake Wettbewerbes in der Festhalle Burrweiler bestaunt werden können. Informationen über Burrweiler, Kontakte Informationen über Gleisweiler, Kontakte
 

Für Sportliche und Feierlustige: 08. April 2018 Speedway Herxheim

 
Speedway Herxheim
Speedway Herxheim
Speedway 4-Ländervergleich Zu Beginn des Jahres startet die MSVH schon früh mit einem vielversprechenden 4- Ländervergleich am 08. April auf der Speedwaybahn in Herxheim. Mit dabei ist natürlich das deutsche Team, welches schon oft auf der kurzen Herxheimer Bahn Erfolge feiern konnte und für Begeisterung sorgte. Gerade weil die Teamwettbewerbe im Waldstadion oft von Erfolg gekrönt waren, soll mit dem Ländervergleich ein weiterer hinzukommen, den Zuschauern möchte man ein  spannendes und unterhaltsames Rennen bieten. Das Deutsche Team mit den Gebrüdern Erik und Mark Riss sowie Max Dilger und Youngster Lukas Fienhage wird sich mit Schweden, Dänemark & England einen harten Fight liefern müssen um sich hier durchzusetzen. Ob sie es schaffen ? Seien sie dabei am 08.04.2018. Weitere Renntermine 21 .April Eröffnungstraining auf der Langbahn (Eintritt frei) 10. Mai Langbahn Finale 1 an Christi Himmelfahrt 08. September ADAC Bundesendlauf Informationen über Herxheim bei Landau, Kontakt
 

Garten-und Pflanzenmarkt in Edenkoben am 14.04. + 15.04.2018

  Pflanzen-und Gartenmarkt EdenkobenDie Edenkobener Innenstadt vom Ludwigsplatz über die Weinstraße bis zum Lederstrumpfbrunnen verwandelt sich an diesem Wochenende in ein blumiges Meer für alle Sinne. Über 100 ausgesuchte Aussteller präsentieren ihre Produkte und begeistern Gärtnerinnen und Gärtner. Lassen Sie sich bezaubern von Pflanzenspezialitäten, Raritäten, schönen Accessoires für Garten und Terrasse, außergewöhnlicher Flechtkunst, Keramikobjekten, Gartenmöbeln uvm. Natürlich kommt auch das leibliche Wohl nicht zu kurz, die Auswahl an Weinen, Würsten, Ölen, Käse und Brote befriedigt jeden Gourmet. Edenkobener Winzer bieten ihre Weine zum Verkosten an, Winzerhöfe öffnen ihre Tore und Kaffee und Kuchen werden im Kirchengarten serviert. Die Geschäfte in der Innenstadt laden außerdem zu einem Bummel ein. Am Samstag, 14. April können Sie mit dem Kräuterweib über den Markt gehen. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr am I-Punkt in der Weinstraße 81, der Marktspaziergang dauert ca 1,5 Stunden und kostet 9,- € p.P.. Öffnungszeiten des Garten- und Pflanzenmarktes: Samstag ab 10-18 Uhr, Sonntag von 11 – 18 Uhr. Informationen über Edenkoben
 

Weingut Wolf Bad Dürkheim-Ungstein

14.04.2018 Weinseminar für Fortgeschrittene und Weingenießer

Weingut Wolf, Fasskeller
Weingut Wolf, Fasskeller
Dauer: ca. 4 Stunden mit 2 kleinen Pausen Beginn: 13.30 Uhr Im Weingut und Outdoor in den Weinbergen werden Ihnen Hintergründe zur Traubenproduktion und Weinherstellung näher gebracht. – Vergleich verschiedener Weintypen – Schulung Ihrer Geruchs- und Geschmackssinne – Erkennen von Weinfehlern und deren Ursachen – Typizitäten junger und reifer Weine – Erkennen von Rebsorten und deren Ausprägungen – Die internationale Weinwelt im Vergleich mit Deutschland Nach diesem Seminar unterscheiden sie zielsicher gute von schlechten Weinen und diverse Weinfehler. Ihr Geschmackssinn ist geübt in der Unterscheidung verschiedener Rebsorten und Weintypen. Sie kennen einige Hintergründe der Wein- und Traubenproduktion und der vielfältigen Einflußmöglichkeiten des Oenologen. Bei Verkostungen und Weinbewertungen können Sie selbstbewusst mitreden, wichtige Fachbegriffe sind Ihnen nun geläufig. Sie werden noch mehr Spaß im Umgang mit Wein erfahren. Das Seminar beinhaltet: Verkostung von mindestens 14 verschiedenen Weinen Rundgang durch Kelterhaus, Weinkeller und Weinberge Bauernbrot und Mineralwasser kleiner Snack in einer Pause Kaffee oder Espresso zum Abschluss Teilnehmerzahl 4-14 Personen Preis: € 79,00 p.P.
 

Am 14. April ab 19 Uhr im „Deutschen Weintor“

Magic Dinner Show mit Timo Brecht – inkl. 3-Gänge Menü und einem Glas Prosecco

…ist ein ganzer Abend voller Zauberei und kulinarischen Köstlichkeiten in mehreren Gängen.

Innerhalb kurzer Zeit verzaubert er jedes Publikum: Der charmante Zauberkünstler Timo Brecht vereint in seiner Show hochwertige Zauberei und unterhaltsame Comedy.

Ein leckeres 3-Gänge-Menü mit bezaubernd-witzigen Darbietungen voller Esprit.

Vorspeise: Variation mit verschiedenen Antipasti, aromatische Tomaten, Mozzarella und Pesto dazu ein kleines Salatbouquet Hauptgang: Pute unter der Pestohaube dazu Kartoffelgratin und buntes Frühlingsgemüse Dessert: Zaubertörtchen an Fruchtspiegel Sie genießen! – Wir spenden! Das ist das Motto der „Deutschen Weinstube“ zu diesem Event. Das „Deutsche Weintor“ spendet 5,- € an die Deutsche Krebshilfe für jedes verkaufte Ticket. Wählen Sie beim Ticketkauf die Kategorie „Preis inklusive Spende“ und helfen Sie uns gemeinsam Gutes zu tun! Tickets gibt es hier: http://bit.ly/magic-dinner-show
   

Container Care – where do you come from?

Am 14. April 2018 startet in St. Martin die interaktive Ausstellung Container Art Care von Künstler Rudi Fischer. In einem Schiffscontainer, der gegenüber der Tourist-Info steht, geht es um die fünf zentralen Werte: Freiheit, globale Verantwortung, Menschenrechte, Soziale Gerechtigkeit und Umweltschutz. Das Projekt soll zum Nachdenken und Umdenken anregen.   Informationen über Sankt Martin, Kontakt
 

20. + 21. April: Weingut Anton- 2017er Weine stehen bereit

  Weingut Anton Freuen Sie sich mit dem Team vom Weingut Anton in Kirrweiler über vollmundige, spritzige und charaktervolle Weine. Save the Date Weintage am 20. und 21. April, Freitags Live-Musik mit TRIO-CAJON Informationen über das Weingut Anton Informationen über Kirrweiler
 

21. + 22. April 2018, Weingut Wolf- Offener Weinkeller 2018

 
Abgang in den Gewölbekeller des Weinguts "Wolf" in Bad Dürkheim - Ungstein in der Pfalz
Betriebsbesichtigung bei Kerzenschein
Tag des offenen Weinkellers im „Weingut Wolf“ mit Betriebsbesichtigung und offener Verkostung
Regionale-saisonale Frischeküche im Honigsäckel in der Pfalz
Regionale-saisonale Frischeküche im „Honigsäckel“
Wann: Samstag, 21. April und Sonntag, 22. April 2018 Öffnungszeiten: Täglich 10-19 Uhr Besuchen Sie das „Weingut Wolf“ in Bad Dürkheim-Ungstein am „Tag der offenen Weinkeller“ und genießen Sie freie Verkostung des gesamten Sortiments inklusive des neuen Jahrangs 2017.  Erleben Sie eine romantische Kellerbesichtigung bei Kerzenschein, Kaminfeuer und Holzfassromantik, probieren Sie kulinarische Schmankerl. Erfahren Sie etwas von den Arbeitsschritten der Weinherstellung bei einem Rundgang durch das Weingut. Weinverkauf geöffnet!  Das Weinrestaurant „Honigsäckel“ hat geöffnet! Weinverkauf geöffnet! Keine Anmeldung erforderlich. Informationen über Ungstein
 

Am 20.-22. April 201822. Rhodter WeinTestival & Kunstfestival

 

Rhodter Wein-und Kunstfestival
Rhodter Wein-und Kunstfestival
Freitag 18.00 Uhr Weintreff Rietburg, 18.00 Uhr – 23.00 Uhr Eröffnungsrundgang Rotwein-Station: im Weingut Peter Seelos Burgunder-Station: im Weintreff Rietburg Riesling Station: im Weingut Christian Heußler Gewürztraminer & Co.-Station: Weingut Felix Waldkirch Mit dem Schoppebähnel fahren Sie bequem von Weingut zu Weingut. Zur Unterhaltung spielen BRASS 2 GO und MAX MEETS LENNY, für das leibliche Wohl sorgt der Cateringservice „Gaumenfreude“ mit ausgesuchten Gerichten. Karten sind in jedem Weingut erhältlich. Informationen über Rhodt, Kontakte
 

Gigantischer Bienwald

  Ein Rundgang zu uralten Bäumen und ihrer Geschichte Auf dieser ca. 3 1/2 stündigen Tour entdecken die Teilnehmer gigantische Eichen, wuchtige Weiden, knorrige Hainbuchen und andere Baumriesen. Sie hören, warum Erlen gesund bleiben auch wenn ihre Wurzeln ständig im Wasser stehen und warum Bäume und Pilze eine lebenslange Gemeinschaft eingehen obwohl sie doch gar nichts gemeinsam haben. Warum ist die Artenvielfalt so wichtig? Dies und noch mehr Spannendes und Wissenswertes gibt es auf dieser Tour zu erfahren. Über die Waldnutzung früher und heute und unterhaltsame Geschichten von alten Bäumen. Der ca. 5 km lange Rundgang führt mal auf ausgetretenen Wegen, mal abseits auf schmalen, verwachsenen Pfaden durch den frühlingshaften Bienwald. Einkehr im Anschluss möglich. Informationen zur Naturführung Giganten im Bienwald Treffpunkt:            Parkplatz Grillhütte, Badallee, 76870 Kandel Termin/Dauer:     Sonntag, 22.04.2018 um 11.00 Uhr/ca. 3,5 Stunden Leitung:                    Heidrun Knoch, zertifizierte Natur-  und Landschaftsführerin Gebühr:                    12,00 EUR Teilnehmer:            6/20 Personen Veranstalter:          Naturführer Pfalz e. V. Anmeldung:            erforderlich unter 07275-617436, heidrun.knoch@naturfuehrer-pfalz.de Tipps & Infos:         Festes Schuhwerk, Sonnen-, Regen- und Insektenschutz, ggf. Getränke Heidrun Knoch ist zertifizierte Naturführerin für den Bienwald und die Südpfälzischen Rheinauen und  Mitglied im Verein Naturführer Pfalz e. V. Sie bietet Erlebnisführungen in der Südpfalz an. Die Naturführer wollen auf spannende und unterhaltsame Weise das Wissen in den Bereichen Natur und Umwelt in der Pfalz vermehren und damit zum Schutz von Natur und Umwelt beitragen. Nähere Informationen unter www.naturfuehrer-pfalz.de.
 

WeinWanderWochenende 2018

  Am 28. und 29. April 2018 findet in den Weinbaugebieten Deutschlands das WeinWanderWochenende statt. Erleben Sie die Pfälzer Lebensart bei einer Weinwanderung entlang des Haardtrandes und genießen und verkosten Sie die Weine der Region. Nach einem Glas Sekt zur Begrüßung führt die gemeinsame Wanderung durch die Weinberge rund um Mußbach, Haardt und Gimmeldingen entlang des malerischen Haardtrandes. Genießen und erschmecken Sie in den Weinbergen die besten Weinbergslagen und deren Spitzenweine bei kleinen Pfälzer Leckereien. Lassen Sie sich in die vielfältige Welt der heimischen Flora und Fauna entführen und erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes über die Pfalz und ihre Weine. Veranstaltungsdetails Termine: Samstag 28.04.2018 Sonntag: 29.04.2018 Beginn: 10:30 Uhr (Dauer ca. 4-5 Stunden) Treffpunkt: Vinothek der Winzergenossenschaft Weinbiet, An der Eselshaut 57, 67435 Neustadt-Mußbach Teilnahmegebühr: 25 € pro Person inkl. Sekt, Wein und Pfälzer Leckereien (max. Teilnehmerzahl 26 Personen, Mindestteilnehmerzahl 15 Personen). Die Teilnahme von Kindern bis einschließlich 12 Jahren ist kostenfrei, wir bitten jedoch diese mit anzumelden. Nähere Informationen und Anmeldungen unter: Tel. 06321 6797-0  
 

Mai – Vorschau

 

Mittwoch, 16. Mai Exotenkochkurs im „Reptilium“ in Landau

Reptilium Landau   Rechtzeitige Reservierung ist empfehlenswert!

Osterbrunch? Im „Deutschen Weintor“ natürlich! 21 + 22. April 2019

Am Ostersonntag und Ostermontag erleben Sie ein tolles Brunchbuffet im „Deutschen Weintor“ in Schweigen-Rechtenbach in der Südpfalz.

Köstliche Schlemmereien, kalt und warm, Live-Musik und Unterhaltung in bezaubernder Atmosphäre. Genießen Sie die Osterfeiertage im Kreise Ihrer Familie oder mit Freunden im „Deutschen Weintor“. Lassen Sie sich verwöhnen mit einem köstlichen Oster-Schlemmerbuffet mit Live-Musik.

Brunch plus am Ostersonntag und Ostermontag im Detail

  • ein Glas Sekt zum Empfang
  • ein reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • unbegrenzt Filterkaffee
  • unbegrenzt frischen Orangensaft
  • sowie das Vorspeise-, Hauptgang- und Dessertbuffet
  • Live-Musik, Unterhaltung auf der Bühne

Preis: 29,80€ pro Person


Reservierung: Telefonisch 06342 922780 und per E-Mail erlebnis@weintor.de!

BRUNCH PLUS MUSIK IM KUPPELSAAL

Zu Ostern und zu Muttertag beginnt ab 10.00 Uhr wieder das ausgedehnte Brunchvergnügen im Weintorsaal mit einem Gläschen Weintor-Secco.
Danach wartet im luftigen Ambiente des schönen Rundsaals eine breite Auswahl an Buffets: das klassische Frühstück wechselt sich ab mit den mediterranen Vorspeisen, den deutsch-französischen Hauptgerichten, abgeschlossen von „original Pfälzer Hüftgold“.

Doch neben der Schlemmerei und dem tollen Blick in die Weinberge erwartet Sie ein pfiffiges Programm auf der Bühne des Weintorsaals!

Am Ostersonntag, 21. April ab 10.00 Uhr – Fizz Gizz Jazz

Fizz Gizz Jazz besteht seit 3 Jahren und formiert sich aus Profimusikern, die sich der Swing, Jazz, und Blues Musik verschrieben haben und im Laufe der Zeit zu einer festen Einheit zusammenwuchsen. Die Besetzung präsentiert sich mit dem Sänger Martin Seifarth, dem Bassisten Marcello Martucci und dem Keyboarder Tobias Hofmann. Dabei können alle Musiker auf jahrelange Bühnenerfahrung mit unterschiedlichen Bands und Musikern zurückblicken.

Das Repertoire von FIZZ GIZZ JAZZ zeichnet sich durch ein großes und vielfältiges musikalisches Spektrum aus. So gehören zum musikalischen Stil der Band die bekanntesten Jazz & Swing Größen wie Billy Holiday, Dean Martin, Frank Sinatra, Nat King Cole, B.B. King, Ray Charles und Louis Armstrong als auch Stars wie Stevie Wonder, Michael Bublé und Robbie Williams.

Am Ostermontag, 22. April ab 10.00 Uhr – Marvin Rheinheimer mit Band

Marvin Rheinheimer (23) spielt regional in verschiedensten Besetzungen. Ob auf Weinfesten oder Firmenevents mit der Band Eased oder beim „Erlebnis der Sinne“-Konzert von Acoustic Vibration. Neben den regelmäßigen Konzerten unterrichtet er Gitarre und Klavier in der eigens gegründeten Musikschule.

Im Repertoire sind Lieder von Coldplay, Ed Sheeran, Pink Floyd, Queen, sowie auch viele deutsche Künstler wie zum Beispiel Söhne Mannheims, Joris oder Clueso – Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich verzaubern..

Reservieren Sie rechtzeitig zum Muttertags-Schlemmerbrunch: Telefonische Reservierung 06342 922780 und per E-Mail erlebnis@weintor.de!

Das könnte Sie interessieren:

Die Regionen – Pfalzportrait und Anregungen

Wo beginnt die Südpfalz, wo endet die „Deutsche Weinstraße“, wo grenzt die Pfalz an Frankreich, wo liegt das Pfälzer Bergland, was gehört zur Vorderpfalz und was ist der Rhein-Pfalz-Kreis? Das und noch viel mehr erfahren Sie auf dieser Seite…

Die Südpfalz erleben

Weinberge in der Südpfalz

Lassen Sie sich begeistern von einer der schönsten Regionen Deutschlands! Wir zeigen Ihnen die Südpfalz und die Möglichkeiten, die sich vor allem Naturliebhabern und Feinschmeckern bieten…

Die Deutsche Weinstraße

Der Blick von der Wachtenburg auf Wachenheim an der Weinstraße

Weingenuss, Kultur und Kulinarik entlang der ca. 85 km langen Touristikroute „Deutsche Weinstraße“…

Deutsches Weintor im April/ Mai 2017

Das „Deutsche Weintor“ in Schweigen Rechtenbach startet am 24. März 2017 in die Saison. Tolle Veranstaltungen, z.B. zu Ostern und Muttertag stehen auf dem Plan; ausgiebiger Schlemmerbrunch, pfiffigeVeranstaltungen auf der Bühne.

Brunch plus An ausgewählten Sonn- und Feiertagen – diesmal zu Ostersonntag (16. April), Ostermontag (17.April) und Muttertag, beginnt morgens um 10.00 Uhr das ausgedehnte Brunchvergnügen im Weintorsaal. Im luftigen Ambiente des schönen Rundsaals genießen Sie ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Buffet: Klassisches Frühstück, mediterrane Vorspeisen, deutsch-französische Hauptgerichten, feine Süßspeisen…

Brunch plus am Ostersonntag im Detail

ein Glas Sekt zum Empfang ein reichhaltiges Frühstücksbuffet unbegrenzt Filterkaffee unbegrenzt frischen Orangensaft sowie das Vorspeise-, Hauptgang- und Dessertbuffet Live-Musik, Unterhaltung auf der Bühne

Preis: 29,80€ pro Person

Ab 10.00 Uhr zu Gast: Paul Janoschka Trio

Paul Janoschka Trio

Paul Janoschka spielt in seinem neu gegründeten Trio mit Jan Dittmann und Jonas Kaltenbach, zwei Mitstudenten des Jazzstudiengangs an der Mannheimer Musikhochschule. Beide waren im Weintor bereits zu hören, Jan Dittmann mit der Sängerin Jules und Jonas Kaltenbach mit der Altsaxophonistin Judith Köhrer. Auch Paul Janoschka selbst ist unter Pfälzer Jazzkennern kein Unbekannter, kommt er doch ursprünglich aus Offenbach bei Landau und spielt regelmäßig mit seinen Projekten in seiner Heimat. Im Programm hat der Pianist neben einigen Klassikern des Jazz vorwiegend seine eigenen Kompositionen, die geprägt sind von Größen wie Bill Evans oder Brad Mehldau. Freuen Sie sich auf einen beschwingten Vormittag mit frischem und leidenschaftlichem Jazz als perfekte Ergänzung zur Weintor-Küche. Nur begrenzte Kontingente. Telefonisch 06342 922780 und per E-Mail erlebnis@weintor.de!

Brunch plus am Ostermontag im Detail

ein Glas Sekt zum Empfang ein reichhaltiges Frühstücksbuffet unbegrenzt Filterkaffee unbegrenzt frischen Orangensaft sowie das Vorspeise-, Hauptgang- und Dessertbuffet Live-Musik, Unterhaltung auf der Bühne

Preis: 29,80€ pro Person

Ab 10.00 Uhr mit Claudia Pohel und dem neuen Programm Folk in Jazz Chansons.

Claudia Pohel im Deutschen Weintor In 28 Jahren „Vielsaitiger“ deutscher Liedermacherzeit hat sich Claudia Pohel zurecht durchgesetzt und wurde nicht umsonst mit zahlreichen Preisen, wie dem Nachwuchspreis für junge Liedpoeten des Bayrischen Rundfunks geehrt. Nun hat Sie sich entschlossen endlich mal ihre eigenen Lieblingslieder – diese unglaublich schönen Weltsongs der letzten 50 Jahre mit ins Programm zu nehmen. Solche die man liebt aber fast nicht mehr hört … Durch ihre verwandelbare Stimme zaubert sie eine unglaubliche Stimmung. Es entsteht ihr eigenes Crossover-Programm in mehreren Sprachen.

Folk-in-Jazz-Chansons in warme Töne gehüllt, angekratzt, zärtlich, verhaucht und auch etwas verrucht, umgarnt mit Witz und Charme … freuen Sie sich darauf! Nur begrenzte Kontingente. Telefonische Reservierung 06342 922780 und per E-Mail erlebnis@weintor.de!

Brunch plus an Muttertag – 14. Mai

ein Glas Sekt zum Empfang ein reichhaltiges Frühstücksbuffet unbegrenzt Filterkaffee unbegrenzt frischen Orangensaft sowie das Vorspeise-, Hauptgang- und Dessertbuffet Live-Musik, Unterhaltung auf der Bühne

Preis: 29,80€ pro Person

Ab 10.00 Uhr zu Gast: Just Jazz

Just Jazz an Muttertag Wenn Roland Krennrich, Axel Grunewald, Michael Eiermann und Jochen Gümbel die Bühne betreten, darf man entspannte und chillige Stunden erwarten. Das Repertoire des Quartetts reicht von bekannten Jazz- Standards aus dem Bereich des Swing, Blues über BossaNova bis hin zu gefühlvoll interpretierten Balladen. Dabei sind die vier Musiker dafür bekannt perfekt aufeinander abgestimmt zu sein und so entstehen, gerade bei den Solo-Parts, einzigartige Klänge! Freuen Sie sich auf einen lockeren und swingenden Morgen. Nur begrenzte Kontingente Telefonisch 06342-922780 und per E-Mail erlebnis@weintor.de!

Brunch Plus am Fêtes des Mères,

Frankreichs Muttertag am 28. Mai

ein Glas Sekt zum Empfang ein reichhaltiges Frühstücksbuffet unbegrenzt Filterkaffee unbegrenzt frischen Orangensaft sowie das Vorspeise-, Hauptgang- und Dessertbuffet Live-Musik, Unterhaltung auf der Bühne

Preis: 29,80€ pro Person

Ab 10.00 Uhr zu Gast: Armand Geber

Armand Kleber

Zu Muttertag in Frankreich am 28. Mai beginnt morgens um 10.00 Uhr wieder ein ausgedehntes Brunchvergnügen im Weintorsaal – wie es sich gehört: mit einem Gläschen Weintor-Secco und einem pfiffigen Programm auf der Bühne … an Muttertag mit Armand Geber, dem elsässischen Barde und Mundart-Liedermacher. Er singt nicht nur in Dialekt und auf Französisch, sondern erneuert und parodiert das Repertoire der 60er und 70er Jahre. So findet man nicht nur den Hasebockverein auf Beatles-Art, sondern auch den Gewürztraminer-Blues von Elvis Presley oder auch eine völlig neue, überraschende Version von ,,Fuchs du hast die Gans gestohlen“. Gebers Auftritte sind musikalische Leckerbissen und Verwöhnprogramm, mit amüsanten und zarten Geschichten aus seinem Alltag im Elsass zugleich. Ausgelassene Stimmung und gute Laune sind in seiner Show á drei Akten angesagt. Nur begrenzte Kontingente. Telefonisch 06342 922780 und per E-Mail erlebnis@weintor.de! Informatinen zum „Deutschen Weintor“ Informationen zu Schweigen-Rechtenbach    
Nach
oben